Allgemeine Geschäftsbedingungen

Josy Black

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Ever Pierced GmbH Aarau (nachfolgend "Anbieter"), gelten für alle Verträge, die ein Verbraucher (nachfolgend „Nutzer“) mit dem Anbieter hinsichtlich der vom Anbieter auf der Website www.josy-black.tv  dargestellten Leistungen abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Nutzers widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Das Angebot einschließlich der gesamter Inhalte ist nur für Nutzer verfügbar, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und des Gesetzes als volljährig gelten.

Der Anbieter kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ändern. Der Anbieter wird dem Nutzer die geänderten AGB nach dem Login des Nutzers auf der Webseite anzeigen. Die Änderungen werden wirksam, wenn dem Anbieter nicht spätestens vier Wochen nach Zugang der Mitteilung beim Nutzer ein Widerspruch in Textform zugeht. Der Anbieter wird den Nutzer auf die Folgen eines unterlassenen Widerspruchs mit der Änderungsmitteilung gesondert hinweisen.

Josy Black

2. Leistung

Der Anbieter bietet den Nutzern auf www.josy-black.tv zum Teil kostenpflichtige Dienstleistungen in Form von (Video-) Chats, Nachrichten oder Telefonkontakt an. Daneben bietet der Anbieter den Nutzern weitere Dienste und eigene Inhalte, wie Videos und Bilder an.

Josy Black

3. Registrierung

Zur Nutzung aller Bereiche auf www.josy-black.tv  bedarf es  einer Registrierung, welche der Identifikation des Nutzers dient. Dafür wählt der Nutzer einen Benutzernamen sowie ein Passwort (im Folgenden: „Zugangsdaten“). Die Registrierung des Nutzers erfolgt kostenfrei unter Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse.

Der Nutzer ist verpflichtet, bei seiner Registrierung sowie bei jeder weiteren Nutzung der PPP wahrheitsgemäße Angaben zu seiner Person zu machen.

Jede Registrierung gilt für einen einzigen Nutzer. Der Anbieter gestattet es Ihnen nicht, Ihr Nutzerkonto gemeinsam mit einer anderen Person zu nutzen.

Josy Black

4. Nutzungsrechte

Der Nutzer wird im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste keine Inhalte speichern, in das Internet einstellen, anbieten, hierzu Zugang verschaffen oder für Inhalte werben, die gegen strafrechtliche, betäubungsmittelrechtliche, arzneimittelrechtliche oder waffenrechtliche Bestimmungen verstoßen.

Jeder Nutzer ist zur vertraulichen Behandlung sämtlicher personenbezogener Informationen verpflichtet, welche er im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste erhält.

Es ist dem Nutzer untersagt, personenbezogene Daten mit Dritten auszutauschen, um diese zur anderweitigen Kontaktaufnahme mit Dritten zu nutzen oder weiterzugeben.

Im Falle der Zuwiderhandlung gegen Nutzungsrechte hat der Anbieter die Möglichkeit, den Zugang des Nutzers unmittelbar zu sperren.

Der Anbieter weist den Nutzer ausdrücklich darauf hin, dass bei Verstößen gegen die vorstehenden Verpflichtungen, die der Nutzer zu vertreten hat, Schadens- und Unterlassungsansprüche durch den Anbieter geltend gemacht werden können.

Josy Black

5. Widerruf

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ever Pierced GmbH, Zigelrain 8, 5000 Aarau, CHE-263.453.615, E-Mail: contact@josy-black.tv) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Haben Sie verlangt, dass eine Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachte Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Josy Black

6. Kündigung

Der Nutzer als auch der Anbieter sind berechtigt, ohne Angabe von Gründen jederzeit zu kündigen. Der Nutzer kann seinen Account jederzeit per Email oder eigenständig in den Accounteinstellungen löschen.

Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.